Brevet 600 km

Bodensee - Neusiedlersee 680 km WEST - OST

(Bregenzer Festspielhaus zu Enzos Bistro in Weiden am See)

4. - 5. Juni 2015 


Start: 04.06.2015, 05:00 Uhr

Distanz: 680 km

Höhenmeter: ca 8.200 Hm

Wetterlage: Traumhaft schönes Wetter


Audax Randonneurs Austria/Autriche

Organisator: Ferdinand Jung 


Kurzbericht

Die Vorbereitungen für den ersten West - Ost Brevet vom Bodensee zum Neusiedlersee waren sehr umfangreich. Endlich war es soweit und die Teilnehmer trafen sich um 18:00 Uhr im Gasthaus Goldener Hirsch in Bregenz. http://www.hotelweisseskreuz.at/de-restaurant-goldener-hirsch.htm . Hier wurde das "letzte Abendmahl" eingenommen, die Brevetkarten und Roadbooks ausgeteilt. Meinerseits gab es noch mündliche Information zum weiteren Verlauf des Brevets. 

Pünktlich um 05:00 Uhr erfolgte der gemeinsame Start des ersten WEST - OST Brevets vom Festspielhaus in Bregenz zu ENZOS Bistro in Weiden am See.

 

In weiser Voraussicht habe ich die Route nicht über den Arlberg, der ja dieses Jahr für den Radverkehr gesperrt ist geplant. Der Track führte durch das landschaftlich wunderschöne Allgäu bei Bilderbuchwetter. Die Strecke war mit sehr vielen Höhenmeter gespickt und war eine besondere Herausforderung für die Starter.   

Am Dorfplatz in Roßhaupten errichtete ich eine kleine Labestelle. Wie sich im Nachhinein herausstellte war dies auch notwendig, denn es hatte zum Zeitpunkt des Eintreffens der Teilnehmer noch kein Gastlokal geöffnet.

Christine war mir beim verköstigen aller sehr behilflich. 

    

 

Beim zweiten Kontrollpunkt, dem Gasthaus http://www.fehnerschmiede.de/  ging es für manche hektisch zu. Es ist nicht immer leicht passende Kontrollstellen zu finden, die auf die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt sind. Natürlich erwarten sich Gasthausbetreiber für ihr Entgegenkommen ein paar Euro Einnahmen durch etwaige Konsumation und nicht des Verzehrs eines mitgebrachten Wurstweckerl an der Bar.

Jedenfalls kam nach der ersten Gruppe ein großes Teilnehmerfeld zur Kontrollstelle zum zweiten Zwischenstopp. Ein paar gönnten sich eine Ruhepause indem sie im Gastgarten eine Kleinigkeit zu sich nahmen. 

Weiter ging es hügelreich über Rosenheim am Chiemsee vorbei, über die Innbrücke bei Laufen/Oberndorf zurück nach Österreich. Ein netter Anstieg, der mit Sicherheit allen in Erinnerung bleiben wird, führte folglich zur 3. Kontrollstelle beim Vereinshaus des Triathlonvereines Obertrum am See. Diese Kontrollstelle war gleichzeitig eine Labestelle, die über Initiative unseres Teilnehmer Gerd LINDNER, sowie von Heidelinde BITESNICH organisiert wurde. Auch Oliver ELLMER war zugegen und half mit.  Herzlichen Dank für diese Organisation.

     

 

Nach Passieren der 4. Kontrollstelle (Turmöltankstelle) in Stadl Paura erreichten die ersten Teilnehmer noch vor Einbruch der Dunkelheit die 5. Kontrollstelle in der Fussl-Tennishalle. Hier wurde von uns auch eine Schlafstelle für alle jene vorbereitet, die sich auch dafür anmeldeten. Die Hälfte der Teilnehmer fuhr nach dem Verzehr von Ediths Spaghetti weiter. Um 04:00 Uhr kamen die letzten zwei Starter in der Halle an und gönnten sich ebenfalls noch eine Ruhepause.

Herzlichen Dank dem Roten Kreuz in Linz, wo ich die Feldbetten abholen durfte und natürlich besonderer Dank an Edith, die für die Verpflegung sorgte. 

 

    

Ab 06:00 Uhr gab es für die "Nächtiger" Frühstück und um 0700 Uhr brachen 15 Teilnehmer gemeinsam zur Etappe von Haid nach Weiden am See auf. Ich schloss mich dieser Gruppe an, bzw führte sie auch "ausgeruht" nach einer Stunde Schlaf in Richtung West. Ich war stolz diese Gruppe anführen zu dürfen, denn die meisten waren im Randonneurstrikot unterwegs. Es macht doch Freude zu wissen, dass sich ein Großteil der Teilnehmer mit unserer gemeinsamen Sache identifizieren und das österreichische Randonneurstrikot mit Stolz tragen.

 

Der Wind war leider nicht auf unserer Seite, weshalb das Tempo der gesamten Truppe nicht all zu hoch war. 

Beim Mostheurigen Wurzenberger war die 5. Kontrollstelle.  http://www.mostheurige-mostheuriger.at/wurzenberger/  Es war eine Pause angesagt. Wir durften nach Vereinbarung die große Blockhütte gegenüber des Saales benützen. Manche abendliche Durchfahrer konnten dabei entsprechend profitieren. Hier waren auch Getränke und jeweils zwei Weckerl mit Wurst für die durchfahrenden Starter deponiert. Die Hälfte von uns bestellten eine Bretteljause. Es war einladend einfach hier länger zu bleiben. Doch der "Friesische Antreiber" ließ es nicht zu. Da die Konsumation der Durchreisenden noch nicht abgerechnet war, dauerte mein Aufenthalt länger an, denn diese musste ja auch noch bezahlt werden. Vielleicht fällt da noch jemanden ein, dass er etwas offen hat.

So kam es zu einer Trennung der großen Truppe, die sich halbierte. 

In Hirtenberg bei der 6. Kontrollstelle war der offizielle 600 km Brevet zu Ende. 4 Starter nahmen diese Option war. Die Bedienung an dieser Tankstelle, Jenny und CO, waren sehr zuvorkommend und freundlich.

Die letzten 60 km waren halbwegs eben und auch vom Wind her nicht mehr so dramatisch. 

Als die letzte Gruppe bei ENZOS-Bistro ankam herrschte dort schon Vollbetrieb. Die Freude aller Teilnehmer, die dort finischten war groß.

         

 

         

 

        

 

Ein herzlicher Dank auch an ENZO, der uns zu einem Gulasch einlud. Auch der Ausklang bis Mitternacht in seinem Lokal war schön.

Ich denke, es war für alle ein besonderes Erlebnis, die nicht so leichte Strecke zu bewältigen. Jeder der hier gefinischt hat, darf sehr stolz sein.

Unser nächstes gemeinsames Ziel wird für viele der West - Ost Teilnehmer der Start bei Paris - Brest - Paris am 16. bzw. 17. August 2015 sein.

Wir freuen uns schon darauf und wünschen euch eine schöne Zeit bis dahin.   

 

Danke auch dem Walter Tausch von der Firma Best Seating etabliet in Haid/Ansfelden, Kremstalstraße, für das Leihen seines Mercedes Vito, mit dem der Gepäckstransport erfolgt. 

 

____________________________________________________________________________

Die Strecke (GPS-Daten in 5 Teilen auf GPSIES):

Teil 1 :   Bregenz - Roßhaupten 95,2 km 

 

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=csxitgurblykxjgf

Teil 2:    Roßhaupten - Hausham 99,6 km

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ukghjpqtmblvjznb

Teil 3:    Hausham - Obetrum am See

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=xazumgmwgzvrpsxa

Teil 4:     Obertrum am See - Haid/Ansfelden

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=dkwbukqfgkwupmmm

Teil 5:    Haid/Ansfelden - Hirtenberg

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=lcsoeohcuwvxwzif

Teil 6:    Hirtenberg - Weiden am See 66 km

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=udjfcurjenkurpsm

 

   


Teilnehmerliste

Fotos Ferdinand

Fotos Gerd Lindner


R o a d b o o k

Audax Randonneurs Autriche - Offizieller 600 km Brevet - Start 05:00 - Bregenz

   
km     km lfd.  
0,0 Start Festspielhaus direkt am See, Platz d.Wr.Symphoniker 1, nach 400 m links Zentrum über Brücke
0,7 rechts Seestraße nach 700m rechts Montforstr., nach 300m rechts Römerstr. 
2,0 Ampel links, nach 700 m wieder links Richtung Langen  Weiler 2,7  
11,6 links Weiler, 17,3 gerade aus   14,3  
2,2 WEILER, nach 1 km rechts Richtung Simmberg 24,1  
3,7 Kreisverkehr gerade bergauf Richtung Simmberg 26,3  
3,2 Burkartshofen   30,0  
0,8 rechts St 2005 Richtung Immenstadt, Oberstaufen 33,2  
3,0 links Weiler, 17,3 gerade aus   34,0  
11,6 links auf B 308 bis Immenstadt Richtung Immenstadt 37,0  
2,8 BÜHL am Alpsee B 308 - Immenstadt immer geradeaus bis Kreisverkehr vor Flussbrücke 48,6  
6,3 Kreisverkehr links Flussbrücke  Richtung Rettenberg St 2006 51,4  
10,5 RETTENBERG 60,6 KRANZEGG  St 2007 57,7  
6,9 WERTACH links in Ort, Ortsende B 310 queren   68,2  
3,6 NESSELWANG rechts B309, nach 900 m links    75,1  
6,5 rechts Richtung Attlesee, Seeg - OAL1 78,7  
16,5  1.Kontrollst. ROSSHAUPTEN -im Ort am Dorfplatz dann gerade weiter 95,2 K1
0,8 Unterführung B 16  Richtung Lechbruck am See 96,0  
1,7 rechts St 2059 Ri Lechbruck 97,7  
5,6 SEEBRUCK nach 500 m rechts Richtung Seingaden 103,3  
5,8 in STEINGADEN links B17   109,1  
3,3 in ILGEN beim Gasthof Ilgen  rechts St 2058   112,4  
6,7 in ROTTENBUCH B 23 queren nach 400 m rechts   119,1  
2,8 PISCHLACH, 28,7 BÖBING rechts Richtung Schöffau 121,9  
9,3 SCHÖFFAU links, dann rechts   131,2  
7,0 in UFFING   138,2  
4,5 B 2 queren auf B 472 fahren bis Bad Tölz   142,7  
28,5 BAD TÖLZ weiter auf B 472 bleiben B 472 bis Waakirchen 171,2  
11,5 in WAAKIRCHEN rechts St 2365 Richtung Gmund 182,7  
5,5 in Gmund rechts B 307 nach 1km links Richtung Hausham, Tegernseestr. 188,2  
6,5 2.Kontrollst. vor HAUSHAMM Gasthaus FEHNER-SCHMIEDE  194,7 K2
0,0 links abbiegen Richtung Agatharied 194,7  
1,8 rechts Richtung Schliersee 196,5  
0,3 links Richtung Wörnsmühl 196.8  
6,9 links bergauf, über Niklasreuth,   Richtung Gasteig - Au b.Bad Aibling 203,7  
6,0 Au b. Bad Aibling, nach Ortstafel links u rechts Richtung Westerndorf 209,7  
7,2 WESTERNDORF, dann PANG   216,9  
3,6 rechts Richtung Rosenheim 220,5  
0,7 Kreisverkehr links  Richtung Rosenheim 221,2  
1,5 ROSENHEIM, nach 600 m Ri. Zentrum dann gerade Ri. Traunstein 222,7  
4,7 geradaus  Richtung Traunstein 227,4  
3,0 geradaus (über Waidring,Prutting Richtung Bad Endorf 230,4  
12,0 BAD ENDORF, nach 400 m links Richtung Seebruck 239,7  
12,7 links Richtung Seebruck 252,4  
2,5 SEEBRUCK   254,9  
3,0 links, 600 m rechts,Tabing (links halten), in Knesing n. 300m  rechts, nach 1 km rechts 257,9  
5,9 1 km nach Knesing links über Buchberg Richtung Grilling, Matzing 263,8  
2,1 TRAUNWALCHEN, nach der Brücke rechts Mühlenweg Richtung Niedlng 265,9  
  NIEDLING Ortsende link/gerade abbiegen!, nach Aich rechts, 1km nach Holzhausen geradeaus Richtung Tettenberg.    
11,0 TACHING am See rechts halten Ri.Wagnig/Tettenh., n. 600m links Ri. Tettenhausen 276,9  
3,1 TETTENHAUSEN Ri. Kirchanschöring, n. 2km links Richtung Reschberg,"Betonstraße" 280,0  
6,4 KIRCHANSCHÖRING nach 1,5km rechts Pölln + Radweg nach Laufen 286,4  
7,7 LAUFEN links, rechts,links(Zentrum), Salzachbrücke rüber nach Oberndorf,400 m rechts, 294,1  
  B156,bei Ortsende re.Radweg Ri. Weitwörth      
2,5 Weitwört Kreisverkehr Richtung Nußdorf, Schlössl 296,6  
1,4 SCHLÖSSL, rechts Richtung Obertrum am See 298,0  
12,0 3.Kontrollstelle Obertrum am See Tria-Vereinshaus Schulstraße 6 309,8 K3
4,2 Mattsee rechts, über Köstendorf, Kleinköstendorf   314,2  
14,1 vor Neumark am Wallersee rechts, nach 600 m links Ri. B1 Straßwalchen 323,9  
16,1 B1 links, in Straßwalchen rechts Ri. Oberhofen, Mondsee 325,1  
21,2 links über Schwandt, Hochfeld   331,0  
27,7 Hüttenedt links, 29,3 km rechts, 30,4 rechts, 31,2 rechts, 32,4 links, 33,3 links 337,5  
33,6 WEIßENKIRCHEN durch den Ort bergab rechts Ri. St. Georgen/A. 342,4  
39,3 ST. GEORGEN durch den Ort  Ri. Attersee 349,1  
44,1 ATTERSEE links dem See entlang   353,9  
51,9 In SEEWALCHEN rechts, nach 250 m links Bahnübergang li. Bergauf Schörfling 361,7  
53,6 links unter A1 durch Ri. Attnang 363,4  
61,5 Himmelreichkreuzung geradeaus, 0,9km danach rechts Ri.Wankham/Preising 371,3  
63,7 Sicking, nach 1,3km links Desselbrunn/Rüstorf 373,5  
71,1 Rüstorf, nach 200m B135queren hoch Ri. Stadl Paura 380,9  
76.8 Stadl Paura, durch Ort, nach 3km Ampel links  Turmöl-Tankstelle 386,6  
79,9 4. Kontrollstelle Stadl Paura Turmöl Tankstelle dann Richtung Bad Wimsbach 390,8 K4
0,5 bei Rechtskurve geradeaus  Richtung Fa. LINDE 391,3  
4,4 links abbiegen Almfluss überqueren - geradeaus Richtung Steinerkirchen 395,2  
8,0 Steinerkirchen links   Richtung Fischlham 398,8  
9,1 Fischlham nach 200m rechts Forstbach/Seebach über Oberschauersberg  399,9  
20,8 Thalheim KV über Schleißheim, Weißkirchen, Pucking - Richtung Traun 411,6  
40,3 Haid bei B 139 rechts, nach 250m Chinarest. Links, nach 150 m rechts 431,1  
  5. Kontrollstelle Haid FUSSL-Tennishalle   431,1 K5
7,7 Linz-Ebelsberg, bei km 7,9 Höhe Sportcasino re., nach 500 m wieder re.B 438,8  
11,8 St. Florian bis Stopptafel links, durch Ort, nach O-Ende EnergieAG rechts Ri.Tillisburg 442,9  
15,2 dann gerade Bstr. Queren  Samesleithen km 18,6 rechts in Tillisburg links Richtung   446,3  
22,2 Hargelsberg bei KV Richtung Kronstorf (4), nach 1 km Brücke links hinunter Ri. Kronst.  453,3  
25,4 Kronstorf - rechts Richtung Steyr, nach 800 m links Richtung Ernsthofen (2) 456,5  
32,0 Ernsthofen Krafwerkbrücke überqueren, durch Eisenbahnunterführung durch 462,1  
32,4 links, nach 200 Meter rechts, nach 1 km links Richtung Haag 462,5  
35,3 Aigenfließen, nach 100m rechts, nach 200 m links, nach 700 m rechts Richtung Haag  465,4  
39,6 HAAG nach 400 m KV links Strengberg, nach 1,7 rechts Richtung Wolfsbach 469,7  
49,1 WOLFSBACH nach 1,2 links, nach 400 m rechts Strengberg, nach 300m links Aschbach 479,2  
55,7 BERNDORF geradeaus,nach 2 km ASCHBACH n.800m  KV gerade Richtung Öhling 483,8  
60,8 durch Eisenbahnunterführung dann links Richtung Amstetten 488,9  
62,4 KV links Richtung Gummersdorf B 122, nach 2,4 km links B 121, nach 0,2km rechts 490,5  
66,1 ULMERFELD geradeaus   494,2  
67,1 rechts Richtung Neuhofen, dann gleich links Richtung Euratsfeld, nach 6,2km rechts 495,2  
75,2 in EURATSFELD nach 600 m rechts, dann gleich links, nach 300 m KV Ri. Senftenegg 503,3  
80,3 SENFTENEGG bergauf  nach 4km rechts Ri.Steinakirchen, n. 1,2 km KV Ri. Wang  508,4  
87,1 links Ri. Feichsen, durch EDLA, nach 5 km links Ri. Purgstall, dann Ri. Oberndorf 515,2  
92,4 links abbiegen zum Heurigen Wurzenberger   520,5  
93,5 6. Kontrollstelle Heuriger Wurzenberger Oberhub danach links weg  524,6 K6
1,8 links auf B 29, nach 600 m rechts weg   526,4  
5,1 in KÜRNBERG rechts, nach 100 m links   531,5  
12,4 in KILB rechts  Richtung Hofstetten 543,9  
7,5 rechts auf B 39    551,4  
1,4 links über Steubach   552.8  
10,4 in TRAISEN rechts auf B20 nach 700 m KV links auf  B18 bis Hirtenberg 563,2  
51,1 7. Kontrollstelle OMVTankstelle Hirtenberg offizielle Ende 600 km Brevet 614,3 K7
5,1 weiter auf B18, in Günselsdorf rechts, nach 100 m links, nach 150m Linkskurve 619,4  
11,7 In Oberwaltersdorf B210 links, nach 50 m rechts    626,0  
14,6 In TRUMAU rechts auf Trumauerstr., A3 queren, durch Moosbrunn fahren, 628,9  
26,5 In GRAMATNEUSIEDEL rechts   640,8  
31,5 In REISENBERG links auf B 60, nach 600 m B60 verlassen rechts durch Wasenbruck 645,4  
37,9 In MANNERSDORF rechts auf B15, nach 700 m gerade aus 652,2  
46,6 In KAISERSTEINBRUCH rechts, 6,2 km bis B50, links,vorbei an Winden am See  660,9  
58,5 rechts (B50 verlassen), durch Neusiedel am See, folglich B51 bis Weiden am See  672,8  
  8. Kontrollstelle ENZOS Bistro - Weiden am See   680,8 K8

 

 

Back